Besichtigung der Matthiaskirche in Hohenbudberg

Am Donnerstag, den 27.03.2014 fand unter reger Beteiligung ehrenamtlicher und hauptamtlicher Mitarbeiter/innen die Besichtigung der Matthiaskirche in  Hohenbudberg statt.

Der Küster Herr Herrmanns gab einen interessanten Einblick über geschichtliche Hintergründe, wissenswerte Informationen zur Ausstattung der Kirche und Anekdoten aus der langjährigen Kirchengeschichte.

In der Weinbrennerei Dujardin war im Anschluss Zeit zum Austausch in gemütlicher Runde.

Zurück