WenDo - Kurs im BeWo

In der Zeit von Mitte Januar bis Ende März 2013 hat im BeWo ein neuer WenDo-Kurs angeboten. Der Kurs lief über fünf Termine à zwei Stunden. Insgesamt haben 5 Klientinnen sowie eine BeWo Mika -Mitarbeiterin mit viel Spaß, Engagement und Offenheit teilgenommen.

WenDo ist ein speziell für Frauen entwickeltes Selbstsicherheitstraining. Frauen lernen, selbstbewusst aufzutreten, ihren Gefühlen zu vertrauen, Gefahren zu erkennen, Situationen einzuschätzen und sich selber ernst zu nehmen. Es gibt keine besondere Eignung. WenDo ist kein Kampfsport, man lernt „Nein“ zu sagen, sich abzugrenzen, sich verbal zu schützen und im Notfall auch körperlich zur Wehr zu setzen. Die Übungen unterstützen die eigene Wahrnehmung und es geht darum, eigene Angstsituationen besser kontrollieren zu können.

Es wurden innerhalb des 5-tägigen Kurses unter anderem Alltagssituationen im Rollenspiel durchgespielt und verschiedene Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt. Wann erkenne ich beispielsweise, wenn Verhalten mir gegenüber unangemessen und übergriffig wird oder welche Signale sind richtig, wenn ich eine Grenze setzen will.

Viele Klientinnen haben Gewalterfahrungen erleben müssen und fanden sich in diversen Übungen wieder. Ein besonderes Erlebnis war für die Frauen die Zerteilung von 18mm starken Holzbrettern mit eigener, bloßer Körperkraft. Sie erkannten, wozu sie in der Lage sind. Es steht die mentale Stärkung im Vordergrund.

Der Kurs hat allen Frauen viel Spaß bereitet, und sie kamen gerne her. Alles in allem haben sier viel an neuen Erfahrungen mitgenommen.

Zurück