Mitarbeitervertretung > Hat die MAV Rechte?

Wie findet diese aktive Mitwirkung statt?

Informationsrecht

  • Bezüglich Einzelheiten des Stellenplans und Informationen in wirtschaftlichen Angelegenheiten
  • Allen wirtschaftlichen Angelegenheiten, insbesondere bei größeren Unternehmen

Anhörungs- und Mitberatungs- sowie Vorschlagsrecht z.B.

  • Bei der Verpflichtung zur Teilnahme oder Auswahl von Teilnehmer/-innen für berufliche Weiterbildungsmaßnahmen
  • Durchführung beruflicher Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Maßnahmen innerbetrieblicher Information und Zusammenarbeit
  • Kündigungen

Zustimmungs- und Antragsrecht, z.B.

  • Bei Einstellungen
  • Bei Eingruppierungen (Höhergruppierungen)
  • Bei Änderungen von Beginn und Ende der täglichen Arbeitszeit sowie Verteilung auf die einzelnen Wochentage
  • Bei der Festlegung der Richtlinien zur Urlaubsplanugn und zur Urlaubsregelung
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen für die Mitarbeiter/innen

Abschluss von Dienstvereinbarungen

Zurück