Mitarbeitervertretung > Wann macht die MAV das alles?

Wann macht die MAV das alles?

  • Die MAV‐Tätigkeiten gehen den beruflichen Aufgaben vor und finden in der Regel während der Arbeitszeit statt;
  • der Arbeitsauftrag ist entsprechend zu reduzieren.
  • Dazu kann sich aber das MAV‐ Mitglied nicht selbst vom Dienst befreien, sondern die Freistellung wird generell vom Dienstgeber gewährt.
  • Aber: auf die erforderliche Freistellung besteht ein Rechtsanspruch mit Abmeldepflicht.
  • Vereinfacht ausgedrückt: wenn Sie MAV‐Tätigkeit wahrnehmen wollen, müssen Sie dies dem Dienstgeber mitteilen, dieser darf nicht nein sagen.
  • Auch wenn die MAV‐Tätigkeit außerhalb der Arbeitszeit stattfinden muss, wird entsprechender Freizeitausgleich gewährt.

Zurück