Startseite > Verabschiedung von Ulla Dietz

Verabschiedung von Ulla Dietz

Am 26.09.2017 wurde Ulla Dietz mit einer großen Feier in Pax Christi verabschiedet. Die Veranstaltung begann mit einem Gottesdienst, daran schlossen sich Dankesworte von der ehemaligen 2. Vorsitzenden Birgit Klapdor und der Geschäftsführerin Tanja Himer für den SkF, vom Oberbürgermeister Frank Mayer für die Stadt Krefeld und von Schwester Maria Ursula Schneider für den Caritasverband des Bistums Aachen an.

Letztere verlieh Ulla Dietz die Goldene Ehrennadel der Caritas für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Krefeld, der zum Frauenfachverband des Diözesan-Caritas gehört. Dabei würdigte sie vor allem Frau Dietz Vorstandsarbeit, in der sie 20 Jahre die Geschicke des Vereins leitete und mitgestaltete. Frau Jachmann-Willmer, Bundesgeschäftsführerin der SkF Zentrale in Dortmund hielt abschließend einen Festvortrag und überreichte vom Gesamtverein den SkF Kristall an die Jubilarin.

 

Musikalisch eingerahmt wurde die Feier vom Querflötenquartett der Musikschule Krefeld und dem Projektchor des Skf, der unter der Leitung von Christiane Parlings ein fulminantes persönliches Dankeschön schmetterte.

Sichtlich beeindruckt von so vielen Dankesbezeugungen sprach Ulla Dietz Manfred Meis ihre Verbundenheit aus für seine ehrenamtliche Mitarbeit bei der Herausgabe der Festschrift „Wir helfen in Krefeld 2007 – 2017/ Eine Zehnjahresbilanz nach dem ersten Dezennium“. Danach überreichte sie den SkF Kristall an Birgit Klapdor, die nach 8-jähriger Vorstandsarbeit aus diesem Gremium ausgeschieden ist. Mit einem angemessenen Büffet und angeregter Unterhaltung klang der Tag aus.

Danke für dieses herrliche Fest in der wunderschönen Pax Christi Kirche mit so vielen guten Geistern im Hintergrund.



Zurück