Startseite > Mitgliederversammlung 2016

Mitgliederversammlung 2016

Am 8. September 2016 trafen sich Mitglieder und Freunde des SkF vor der Mitgliederversammlung  im Foyer der Pax Christi Kirche, um Herrn Winfried Hilgers anlässlich seines 50. Priesterjubiläums besonders zu würdigen.

Seit Gründung der Schwangerenberatung „Rat und Hilfe“ des SkF 1977 ist Winfried Hilgers im und für den SkF engagiert. Seit vielen Jahren ist er der vom Bischof bestellte geistl. Berater des SkF und nimmt diese Aufgabe mit sehr hohem Interesse und zum Wohle des Vereins war. In vielen Fragen berät er Vorstand sowie Mitarbeiter/innen und begleitet den Verein auch zu inhaltlichen Fragen.

Im Anschluss wurde eine festliche Messe mit Orgel und Geigenmusik gefeiert.

Frau Gerstl, seit Januar 2016 mit der Aufgabe der Prostituiertenhilfe im SkF betraut, berichtete in der sich anschließenden Mitgliederversammlung aus den ersten Monaten ihrer Arbeit und freute sich, dass bereits einige Prostituierte aus dem Milieu ausgestiegen sind und sich mit Unterstützung durch den SkF ein neues Leben aufbauen. Ein großartiger Erfolg, den die Mitglieder mit Beifall für ihre schwierige Arbeit honorierten.

Daran schloss sich der Bericht der Vorsitzenden Frau Dietz an, die insbesondere das gute Zusammenwirken des Vorstands mit der Geschäftsführerin, Frau Himer, und der Verwaltungsleiterin, Frau Eckers hervorhob. Auch die Bereitschaft der einzelnen Vorstandsmitglieder mit ihren unterschiedlichen Qualifikationen die Arbeit entscheidend mit zu gestalten, ist Zeichen eines guten und vertrauensvollen Klimas. Die besondere Herausforderung des vergangenen Jahres war die Bewältigung der zusätzlichen Arbeit mit Flüchtlingen. So wurden Kindergruppen eingerichtet, eine stationäre Einrichtung für jugendliche unbegleitete Ausländer eröffnet sowie eine separate gGmbH  mit dem Kolpingverein Krefeld gegründet, um auch dort jugendliche Flüchtlinge zu betreuen; neben der normalen Arbeit eine besondere Herausforderung.

Frau Himer stellte die Überlegungen zur Weiterentwicklung der Arbeit für das Jahr 2016/17 vor. Frau Eckers erstellte den Finanzbericht, so dass danach der Vorstand und Wirtschaftsbeirat einstimmig entlastet werden konnten.

Besonders hervorzuheben ist die Wiederwahl des Wirtschaftsbeirats mit Frau Eich, Frau Friedrich und Herrn von Ameln, die bereits vier Jahre sehr erfolgreich den SkF in wirtschaftlichen Entscheidungen unterstützen. Herzlichen Dank!

Zurück