Betreuung an Schulen > OGS Forstwaldschule

Forstwaldgrundschule

Die OGS Forstwaldschule in Krefeld Forstwald besteht seit Schuljahr 2014/2015 in Trägerschaft des SkF. Derzeit werden 50 Kinder in der Altersstufe von 6-11 Jahren im offenen Ganztag betreut.

Kontakt

Einrichtung OGS Forstwaldschule
Öffnungszeiten 07.30 – 16.00 Uhr
Ansprechpartner

OGS Koordination: Frau Thelen-Fricke
Schulleitung: Frau Gather

Anschrift

Bellenweg 50
47804 Krefeld

http://www.forstwaldschule.de

Telefonnummer 02151/ 64 36 195
Faxnummer 02151/ 6337-12
Email

thelen-fricke@skf-krefeld.de

info@skf-krefeld.de

Einrichtung

Der „ Offene Ganztag“ der Forstwaldschule in Krefeld besteht seit Januar 2015 in Kooperation mit der Stadt Krefeld und der Schule in Trägerschaft des SkF.
Die OGS bietet den Eltern zuverlässige Betreuungszeiten von 07.30 Uhr bis 16.00 Uhr an, am Freitag bis 15.00 Uhr.

tl_files/Betreuung an Schulen (OGS)/ESS/Holz-AG 1.JPGNach einem gemeinsamen Mittagessen verbringen die Kinder den Nachmittag mit Hausaufgaben und Freizeitaktivitäten (Bild rechts: Beispiel Holz-AG), die entweder feste Arbeitsgemeinschaften (AG)  beinhalten, oder offene Angebote.
Auch in den Ferien ist der offene Ganztag wochenweise geöffnet. In dieser Zeit finden verschiedene Projekte und /oder Ausflüge statt.

Die Anmeldung erfolgt auf Wunsch der Eltern verbindlich für ein Schuljahr. In einem Betreuungsvertrag werden die Vereinbarungen mit den Eltern festgehalten.

Leistungen

  • Betreuung vor und nach dem Unterricht und an festgelegten unterrichtsfreien Tagen
  • kontinuierliche Hausaufgabenbetreuung
  • gezielte Lernförderung durch enge Absprachen mit den jeweiligen Fachlehrern
  • soziales Lernen in der Gruppe
  • christliches Miteinander
  • fördern der Fähigkeiten des Einzelnen
  • individuelles Freispiel zum Erlernen von sozialen und eigenverantwortlichen Kompetenzen
  • Arbeitsgemeinschaften und Projekte
  • Elterngespräche
  • Angebot von Ferienbetreuungen
  • Bereitstellung eines Mittagessens

Räumlichkeiten

Neben einem wunderschönen Außengelände mitten im Forstwald stehen zwei Gruppenräumen und eine Mensa, sowie am Nachmittag auch die Klassenräume zur Verfügung.

Im Nachmittagsbereich werden verschiedene Angebote in unterschiedlichen Klassenräumen durchgeführt.


Als Außengelände wird der Schulhof mit seinen Spielangeboten genutzt.

Entwicklung

Die OGS Forstwaldschule betreut Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse. Die Nachfrage der Eltern nach dem Angebot „Offener Ganztag“ ist  steigend. Die Entwicklung der Belegung macht deutlich wie entscheidend und wichtig das Angebot gerade für viele Berufstätige und allein erziehende Eltern ist.
Im Schuljahr 2014/2015 wurden  50  Kinder sowie 40 Kinder in einer Übermittagsgruppe betreut.