Archiv > OGS Brüder-Grimm-Schule

Spendenübergabe für tapfere Schwimmer der Brüder-Grimm-Schule

Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Krefeld ist Träger des Offenen Ganztages an der Brüder-Grimm-Schule, einer städtischen Schule des gemeinsamen Lernens, an der Kinder mit und ohne Förderbedarf bereits aktiv gefördert werden.

Es gibt an der Brüder-Grimm-Schule zahlreiche Kinder, die auch in der 3. und 4. Klasse noch nicht schwimmen können. Dies birgt für Kinder Gefahren und kann in der weiterführenden Schule zu erheblichen Ausgrenzungen führen.

Daher gab es die Idee, einen Nichtschwimmerkurs anzubieten, in dem diese Kinder mit ihrem Tempo schwimmen lernen können. Da dies mit Kosten verbunden ist, wurde nach Sponsoren gesucht.

Der Verein Schenke Leben e.V. fand sich bereit dieses Projekt zu finanzieren und ermöglichte somit einer Gruppe von 10-12 Kindern das Schwimmen zu erlernen.

Dies geschah in Kooperation mit dem SkF als Träger des Offenen Ganztages, dem Stadtsportbund, die einen Schwimmbegleiter mit einem DLRG-Silber Abzeichen stellten und der Schule.

Das Projekt endete nun sehr erfolgreich und alle Kinder bekamen die Möglichkeit Schwimmen zu lernen.

Die Kosten für das Schwimm-Projekt wurden komplett von Schenke Leben e.V. übernommen. Dafür bedankten sich die Kinder am Freitag, den 19.09 persönlich bei Sarah Weber und Sabrina Scheuten von Schenke Leben e.V.