Archiv > Mädchenheim St. Irmgardis

Ferienfreizeit im Mädchenheim St. Irmgardis

Schon in der ersten Ferienwoche ging es in diesem Jahr für die Mädchen des Mädchenheimes St.Irmgardis in Urlaub. In diesem Jahr waren die belgischen Ardennen das Ziel.

In Vielsalm wurden zwei Ferienhäuser im SunPark Ardennen bezogen, die Startpunkt für zahlreiche Ausflüge in die fantastische Umgebung waren. Die Mädchen besichtigten in dieser Urlaubswoche die Grotte von Han und das dazugehörige Wildtier-Reservat, machten einen Bummel durch Lüttich, sonnten sich am See von Robertville, erlebten Adrenalin-Kicks im Freizeitpark Walibi World Belgium und bekletterten mutig eine 52m hohe Felswand in Aywaille. Die verbleibende Zeit nutzte die Gruppe für Besuche des parkeigenen Erlebnisbades, Bowlingspielen, Spielabende und vieles mehr. Zudem durfte das gemeinsame Anschauen des WM-Finales am Sonntagabend auf keinen Fall fehlen.

Weiterlesen …

Turbo-Schnecken – Color Run 2014

 

Die Vorfreude war groß und endlich war es so weit - der Color Run in Dortmund erwartete die Turbo-Schnecken frühmorgens an einem Sonntag. Hauptziel beim Color Run ist nicht die sportliche Leistung.

Das Zusammenkommen verschiedenster Menschen, die mit ihrer ganz individuellen Fitness eine Laufveranstaltung erleben, steht hier im Vordergrund. Die 5km, bei denen man vier „Color-Zones“ durchläuft, in den man mit gefärbtem Maismehl beworfen wird, können völlig ohne Zeitdruck absolviert werden.

Genau das war das Motto...

Weiterlesen …

Die Turboschnecken räumen beim SkF-Stiftungspreis ab !

Die Turobschnecken haben ja bereits viel erreicht, unzählige Läufe bestritten und jedes Mal geben sie vollen Einsatz.

So auch bei der Teilnahme bei der Ausschreibung der SkF-Stiftung Agnes-Neuhaus, die jedes Jahr zu einem Thema inovative Projekte fördert. Sollten die Turboschnecken eine Chance auf einen Preis haben... und wenn... würde es der 3. Platz, 2. Platz oder gar der 1. Platz werden?

Eine spannende Zeit bis die Auslosung bekannt gegeben wurde...

Weiterlesen …

Turbo-Schnecken – Der Osterbunny-Run

Am Ostermontag fand endlich der langersehnte Auftakt der Laufsaison für die Mädchen des Irmgardis-Heims statt. Nach einem gemütlichen Osterfrühstück nahmen sie im Landschaftspark am 5km langen Osterbunny-Run teil. Neun Läuferinnen des SkF-Teams hatten sich angemeldet, sieben Mädchen, die FSJlerin und eine Pädagogin. Gut gelaunt ging es also für die Läuferinnen  nach Duisburg. Leider...

Weiterlesen …

Die Turbo-Schnecken – Ein Laufprojekt des SkF Krefeld in der Jugendhilfe

Eine Laufgruppe in einer Heimeinrichtung für jugendliche Mädchen klang zunächst eher nicht erfolgversprechend. Begrenzte Verweildauer in der Jugendhilfe, mangelnde Konstanz der Mädchen und zu geringe Attraktivität des Laufens waren offensichtliche Gegenargumente. Dennoch wurde das Projekt im Betreuungsverbund St. Irmgardis gestartet und ist bis heute ein großer Erfolg.

 Denn es gibt auch positive Argumente für das Laufen, welche die negativen deutlich entkräften konnten...

Weiterlesen …

Turboschnecken auf dem Color Run 2013 in Dortmund

Am Wochenende freiwillig früh aufstehen? Eigentlich unmöglich!

Doch zum Color Run ging es schon morgens um 7 Uhr los – und alle sieben teilnehmenden Mädchen des Betreuungsverbundes St.Irmgardis (BVI) und die begleitenden Pädagoginnen sowie die FSJlerin standen pünktlich bereit und die Fahrt nach Dortmund konnte starten. In Dortmund angekommen holten die Mädels ihre Starterkits ab und begannen die enthaltenen Color Run-Shirts zu modifizieren.

Die Ärmel und Seiten wurden eingeschnitten und verknotet, außerdem verewigten sich die Mädchen mit Edding und Fingerfarbe auf den Shirts der jeweils anderen. Zudem wurde das Farbpulver aus gefärbter Maisstärke ausgiebig getestet. So kam es, dass ...

Weiterlesen …

5 km durch die Nacht – Die BVI-Mädels beim Energizer Night Run

Ende September stand die nächste Herausforderung für die laufbegeisterten Mädchen des Betreuungsverbundes St. Irmgardis (BVI) auf dem Programm: Der Energizer Night Run in Köln. Ein Lauf-Event bei Dunkelheit, mithilfe dessen die gemeinnützige Organisation „One million lights“ unterstützt wird. One Million lights hilft Menschen, die ohne Elektrizität in Entwicklungsländern leben, indem sie diese mit Solarlampen versorgt.

Am Abend machte sich die Gruppe, bestehend aus sechs Mädchen und drei Pädagoginnen, auf den Weg zum Tanzbrunnen in Köln. Dort wurde ein buntes Show- und Livemusik-Programm geboten, zudem Info- und Mitmach-Spielstände, welche ...

Weiterlesen …

Osterbunnylauf und die "Turboschnecken" sind los

Die Turboschnecken beim Bunnylauf!

Ein langweiliger Ostermontag auf der Couch? Nicht für die Turbo-Schnecken! Erst kurz vor Ostern hatte sich die Laufgruppe durch neue Mädchen erweitert, die nach nur wenigen Trainings und Runden durch die Krefelder Innenstadt und den Stadtpark mutig entschieden, am Bunnylauf teilzunehmen.

Nach einem ausgiebigen, gemeinsamen Frühstück starteten die sieben Turbo-Schnecken mit ...

Weiterlesen …

SkF-Turboschnecken, die Zweite!

Bereits im September hatten sie Turbo-Schnecken vom Betreuungsverbund St.Irmgardis (BVI) ihr sportliches Knowhow unter Beweis gestellt und sind erfolgreich am Ziel angelangt.

Nun folgte die zweite Auflage... waren sie erfolgreich, haben sie die Ziellinie zum zweiten Mal so erfolgreich durchlaufen? Lesen Sie mehr!

Weiterlesen …