Betreuung an Schulen > OGS Lindenschule

Lindenschule – städtische Gemeinschaftsgrundschule

Die OGS Lindenschule in Krefeld –Lindental besteht seit dem Schuljahr 2005/2006. Derzeit werden 100 Kinder in der Altersstufe von 6-11 Jahren im offenen Ganztag betreut.

Kontakt
tl_files/Betreuung an Schulen (OGS)/Lindenschule/img_ogs_linden.jpg
Einrichtung OGS Lindenschule
Öffnungszeiten Mo – Do: 7.30 – 9.00h und 11.00 - 16.30h
Fr: 7.30– 9.00h und 11.00 - 15.00h
Ansprechpartner OGS Koordinatorin: Frau Borkenhagen
Schulleitung: Frau Gehlings
Anschrift

Gießerpfad 2-10
47804 Krefeld

www.lindenschule-krefeld.de

Telefonnummer 02151/ 366513
Faxnummer 02151/ 366511
Email borkenhagen@skf-krefeld.de

Einrichtung

Der „ Offene Ganztag“ der Lindenschule in Krefeld besteht seit Sommer 2005. Der SkF hat in Kooperation mit der Stadt Krefeld die Trägerschaft übernommen.
Durch den im Herbst 2006 fertig gestellten Anbau gibt es mittlerweile drei Gruppenräume mit zwei Nebenräumen und eine Mensa in unmittelbarer Nähe. Darüber hinaus ist ein Gartengelände vorhanden, welches auch von Kindern der OGS mitgestaltet wird, und es besteht die Möglichkeit der Schulhofnutzung.

Die OGS bietet den Eltern eine zuverlässige Nachmittagsbetreuung ihrer Kinder bis 16.30 Uhr und freitags bis 14.30 Uhr an.

tl_files/Betreuung an Schulen (OGS)/Fotolia_23563732_M - Kopie.jpg

Nach einem gemeinsamen Mittagessen verbringen die Kinder den Nachmittag mit der Erledigung der Hausaufgaben und Freizeitaktivitäten. Es werden verschiedene AG´s vom Betreuungs- und Lehrpersonal angeboten, z.B. eine Garten – AG, eine Laubsäge – AG, eine Tanz – AG, eine Sport – AG, eine Theater – AG und eine Kunst – AG. Außerdem werden in Kooperation mit der evangelischen Kirche weitere Sportangebote angeboten.

Die Anmeldung erfolgt auf Wunsch der Eltern verbindlich für ein Schuljahr. In einem Betreuungsvertrag werden die Vereinbarungen mit den Eltern festgehalten.

Seit einiger Zeit bietet die OGS (in Zusammenarbeit zwischen Erzieherinnen und Lehrerinnen) 14 tägig ein Elterncafé an, welches gut angenommen wird.

Leistungen

  1. Mittagessen, Getränke, Obst und Rohkost
  2. kontinuierliche Hausaufgabenbetreuung
  3. gezielte Lernförderung durch enge Absprachen mit den jeweiligen Fachlehrern
  4. soziales Lernen in der Gruppe
  5. fördern der Fähigkeiten des Einzelnen
  6. individuelles Freispiel zum erlernen von sozialen und eigenverantwortlichen Kompetenzen
  7. vielfältiges Angebot von Arbeitsgemeinschaften
  8. Elterngespräche / Elterncafé
  9. Angebot von Ferienbetreuungen

Entwicklung

tl_files/Betreuung an Schulen (OGS)/Fotolia_9065718_S - Kopie.jpgDie OGS Lindenschule betreut Kinder der Klassen 1 - 4. Die Nachfrage der Eltern nach dem Angebot „Offener Ganztag“ ist  steigend. Die Entwicklung der Belegung und einer Warteliste machten deutlich, wie entscheidend und wichtig das Angebot für viele berufstätige und allein erziehende Eltern ist.

 

Schuljahr:     2005 / 2006    43 Kinder in 2 Gruppen
                    2006 / 2007    75 Kinder in 3 Gruppen
                    2007 / 2008    75 Kinder in 3 Gruppen
                    2008 / 2009    78 Kinder in 3 Gruppen
                    2009 / 2010    75 Kinder in 3 Gruppen

Ab dem Schuljahr 2010 / 2011 ist eine vierte Gruppe eingerichtet.

Personelle Situation

Das Team besteht aus 4 pädagogischen Fachkräften 3 Ergänzungskräfte und einer hauswirtschaftlichen Kraft. Alle Kräfte arbeiten in Teilzeit. Für das kommende Schuljahr werden eine weitere Fachkraft und eine Ergänzungskraft eingestellt.
An drei Tagen in der Woche arbeiten Lehrkräfte mit in den Hausaufgaben.

tl_files/Betreuung an Schulen (OGS)/Lindenschule/LS OGS Mitarbeiter2013.jpg

Trends & Perspektiven

Das Team der OGS Lindenschule ist beständig bemüht, den Tagesablauf für die Kinder zu optimieren. Dazu werden Hausaufgabenzeiten und Arbeitsgemeinschaften immer wieder zeitlich aufeinander abgestimmt und schriftlich verdeutlicht, damit der Ablauf für Kinder und Eltern transparent und übersichtlich ist.
Inhaltlich werden die AG´s immer wieder überprüft und verändert, um so dem Bedarf der Kinder gerecht zu werden.

Spenden

Die Einrichtungen des "offenen Ganztags" dankt allen Menschen, die unsere Arbeit tatkräftig unterstützen.
Sollten auch Sie mehr über unsere Einrichtung wissen wollen, rufen Sie uns an. Wir informieren Sie gerne. Wie Sie uns mit Ihrer Spende unterstützen können, erfahren Sie, indem Sie im linken Menü auf den Menüpunkt "Spenden" klicken.