Archiv > Betreuungsverein

Vorsorgevollmacht und Co beim SkF

I-vista_pixelio.de

Informationen zu Themen wie Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung standen am Donnerstag, den 26.10.2017 für eine kleine Gruppe Interessierter im Focus des späten Nachmittags. Als Referentin stand die Mitarbeiterin des SkF Gabriele Bender für alle Fragen rund um diese Themen zur Verfügung. Der SkF unterhält sein vielen Jahren den Betreuungsverein, in dem viele Ehrenamtliche mit einer gesicherten Ansprechpartnerin bei Fragen und Problemen und im versicherten Modus Angehörige oder auch als klassisches Ehrenamt Menschen, die Hilfestellung benötigen unterstützen. Gesetzlichen Betreuungen können aber auch bei schwierigeren Fällen von Profis, angestellten Sozialpädagogen/innen, im Betreuungsverein geführt werden. Für die sogeannten Querschnittsaufgaben, zu denen auch regelmäßig stattfindende Informationsveranstaltungen gehören, ist Frau Bender bereits seit vielen Jahren beauftragt.

Mut zum Risiko? 2012

Am 13.10.2012 fand in den Räumen des Beratungsdienstes ein Workshop für ehrenamtliche Betreuer statt. Das zentrale Thema lautete: „Mut zum Risiko?“

 

Wie der Workshop verlief erfahren Sie hier...

Weiterlesen …

Mitdenken und Mitfühlen - Nicht Mitleiden 2011

Unter diesem Motto fand am 22.10.2011 für die ehrenamtlich tätigen gesetzlichen Betreuer und Betreuerinnen ein Workshop statt. Das Thema lautete genau „Betreuung ohne Grenzen? oder Mitdenken und Mitfühlen – Nicht mitleiden“.

Weiterlesen …